Das Teatro alla Scala ist vielleicht der höchste Tempel der Opera in der Welt.

Es ist hier, wo Verdi Hilfe gegeben wurde, dann mag er diese Stufe vor allen… „mein Scala, meine Mailand“… sagte er, in Bezug auf das Theater und die Stadt, die ihn angenommen hatten.

Im Jahr 1839, Oberto, Conte di San Bonifacio, in der Ära von Giuseppe Verdi eingeläutet und dank Impresario Merelli, ging Verdi zum Erfolg mit Nabucco.

Der Mastro verließ das Scala für zwanzig Jahren als Folge des Unmuts unter den Impresarios und Komponisten von Scala, aber im Jahr 1869, dank der Familie Ricordi, kehrte Verdi dort wieder und feierte seinen Erfolg mit einem erneuerten Version von La Forza del Destino, Aida, ein neues Simon Boccanegra, Don Carlo, Otello und Falstaff.

 

 

CATEGORIA
Theater
INDIRIZZO
Via Filodrammatici, 2
20121 Milano
Italia