Stark von der Kollektor Glauco Lombardi unterstützt, sammelt das Museum die Zeugnisse von Bourbon Parma und diejenigen, die auf den Zeitraum der geliebten Duchessa Maria Luigia stattgefunden haben.

Echtes Bild jener Zeit, bietet es eine intime Atmosphäre an und wird fast zum indiskrete Auge, das die Gewohnheiten und das tägliche Leben von denen betrachtet, die die Geschichte der Stadt gemacht und die Hauptmerkmale gesetzt haben.

Da es eine Gemeinschaft und ein kleines Herzogtum zuschrieb, konnten das Gericht und das Volk „die gleiche Luft“ atmen, Einfluss haben und sich fast kennenzulernen.

In diesem Kontext blühten die ersten Ideen von Fortschritt, Kunst, Kultur … Musik, die alle vereint und begeistert alle.

Es war von dem gleichen Volk, die Verdi vor Gericht kam und man sagte, er hatte zu Maria Luigia eines seiner Hauptwerke gewidmet.

CATEGORIA
Archive und Museen
INDIRIZZO
Strada Giuseppe Garibaldi, 15
43010 Parma
Italia